Westdeutscher Fussballverband e.V.
Futsal 28.04.2014

WFLV-Futsal-Pokal Viertelfinale: Lions Düsseldorf
stoppen Sturmlauf der Bonner Futsal Lions

Lions Düsseldorf stoppen Sturmlauf der Bonner Futsal Lions

Nachdem die Bonner Futsal Lions in der ersten Runde des WFLV Futsal-Pokals mit einem Sieg über den deutschen Vizemeister Holzpfosten Schwerte für eine Riesenüberraschung gesorgt haben, ist für den Aufsteiger in die WFLV Futsal-Liga im Viertelfinale Schluss. Mit 4:6 unterlagen sie vor heimischer Kulisse den Düsseldorfer Löwen.

Bayer 05 Uerdingen Futsal wurde seiner Favoritenrolle gerecht und besiegte die Futsal Panthers aus Köln mit 6:3. Die Domstädter können sich nun voll und ganz auf das Projekt Wiederaufstieg konzentrieren, am 7. Juni geht es für sie in der Relegation gegen den Vizemeister der Niederrhein-Liga.

Im westfälischen Duell behielten die Futsal Sportfreunde Uni Siegen bei den Black Panthers Brackwede die Oberhand. Mit einem knappen 4:3 (1:0) konnten sie sich für das Halbfinale qualifizieren, welches am 10.05.2014 stattfinden wird. Somit können sich die Black Panthers intensiv auf den Klassenerhalt vorbereiten. Als Siebtplatzierter der abgelaufenen WFLV-Saison stehen sie im „Halbfinale“ der Relegation dem Zweitplatzierten aus Westfalen gegenüber.

Die für Montag, 28.04. angesetzte Partie UFC Münster – Selecao Wuppertal wird wohl nicht zustande kommen, da die Wuppertaler für diesen Termin keine Mannschaft stellen können. Damit wären die Münsteraner kampflos in der nächsten Runde.

Somit kommt es im Halbfinale des WFLV Futsal Pokals am 10. Mai 2014 zu folgenden Begegnungen: Bayer Uerdingen empfängt die Lions aus Düsseldorf und die Sportfreunde Uni Siegen sind beim UFC Münster zu Gast.

Der Pokalwettbewerb unter fussball.de
http://ergebnisdienst.fussball.de/begegnungen/viertelfinale/deutschland/westdeutscher-pokal/herren/spieljahr1314/deutschland/-/staffel/01KIHG187C000000VV0AG813VVOTV0CD-R/mandant/89

Spielberechtigungen Regionalliga West