Westdeutscher Fussballverband e.V.
Futsal 31.03.2015

"Futsal rund um die Uhr" in Bielefeld

WFLV-Futsal-Pokal 2015

Die Düsseldorfer Lions konnten nach ihrem Abstieg aus der WFLV-Liga gegen die Alemannia wieder ein Erfolgserlebnis verbuchen. (Foto: Boris Hempel)

Im Rahmen des WFLV Futsal Pokals 2015 gibt es am 4. April in der Sporthalle Brackwede in Bielefeld „Futsal rund um die Uhr“. Von 10:00 Uhr morgens bis 22:00 Uhr abends stehen sich in der ersten Qualifikationsrunde folgende Teams aus den Landesverbänden gegenüber:

10:00 Uhr        Black Panthers Brackwede II - DJK SV Mauritz

12:00 Uhr        MCH Sennestadt II - Inter Futsal Düsseldorf

14:00 Uhr        Sparta Paderborn - PSV Wesel

16:00 Uhr        Black Panthers Brackwede - Futsal 61 Lüdenscheid

18:00 Uhr        FC Bestia Lotte - CF´14 MAUZ United

20:00 Uhr        UFC Bielefeld - UFC Paderborn

Aber auch außerhalb von Bielefeld wird an diesem Samstag noch um den WFLV Futsal Pokal 2015 gespielt. In einer weiteren Begegnung treffen zwei Absteiger aus der WFLV Futsal-Liga aufeinander: Futsalicious Essen empfängt die Selecao aus Wuppertal um 10:30 Uhr in der Sporthalle der Gustav-Heinemann-Gesamtschule in Essen-Schonnebeck. Die Essener hoffen auf ihren ersten Punktgewinn in einem offiziellen Wettbewerb in diesem Jahr.

Zu einem Kräftemessen zwischen Niederrhein und Westfalen kommt es dann beim Aufeinandertreffen der Futsal Bulls aus Dinslaken und dem Futsal Club Newcomer Lengerich. Anstoß ist hier um 13:30 Uhr in der Hans-Efing-Sporthalle in Dinslaken.

Vorgezogene Partien

Der „Meister“ der FLVW-Futsal Liga Staffel Ost, Futsal Freakz Gütersloh, bekommt es mit der Zweitvertretung von Rekordmeister UFC Münster zu tun. Die Partie steigt, mit Rücksichtnahme auf die Studenten des UFC II, die zu Ostern gerne ihren „Heimaturlaub“ antreten, bereits am Mittwoch, 1. April um 19:30 Uhr in der Reinhard-Mohn-Halle in Gütersloh.

Das Spiel des dritten Absteigers aus der WFLV-Liga, Futsal Lions Düsseldorf gegen die Alemannia aus Aachen - einem Newcomer in der Futsalszene vom Mittelrhein - wurde aus organisatorischen Gründen auf den 28.03. vorgezogen. Die Lions konnten die Begegnung mit 5:2 für sich entscheiden und sind damit bereits für die nächste Runde qualifiziert.

Ein Video zum Spiel der Futsal Lions Düsseldorf gegen die Alemannia aus Aachen von "Pass-Schuss-Tor" finden Sie hier!

Zur Ermittlung des 16. Startplatzes für das Achtelfinale werden aus den Siegern der ersten Qualifikationsrunde zwei Mannschaften ausgelost, die am 18.4. in eine zweite Qualifikationsrunde müssen. Alle anderen Gewinner haben sich für das Achtelfinale, das am 02.05.2015 ausgetragen wird, qualifiziert. Hier steigen dann auch die Vertreter der WFLV Futsal-Liga ein, die Paarungen hierfür werden am 7. April ausgelost.

Der WFLV Futsal Pokal soll den Vereinen auch zur Standortbestimmung dienen und einen Vergleich der Futsalteams aus den einzelnen Landesverbänden untereinander ermöglichen.

Alle Begegnungen und Ergebnisse finden Sie hier unter fussball.de.

Text: WFLV

Spielberechtigungen Regionalliga West