Westdeutscher Fussballverband e.V.
Freizeit- und Breitensport 23.04.2015

So erstellen Sie ein Rahmenkonzept
für ein präventives Sportangebot

Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT
WFLV-Workshop: Angebot für Sportlehrer, Pysiotherapeuten, Lizenzinhaber.

Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT.

Sie haben die Ausbildung auf der Lizenzstufe B „Prävention“ erfolgreich abgeschlossen oder befinden sich darin. Oder Sie sind Sportlehrer, Diplom-Sportlehrer oder Physiotherapeut. Sie wollen nun ein präventives Sportangebot mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT betreuen. Dafür wollen Sie ein eigenes Kurskonzept erstellen.

In unserem Workshop erhalten Sie die ideale Unterstützung, um schnell und kompakt dieses Rahmenkonzept zu entwickeln. Sie erhalten eine interaktive CD-ROM, den sogenannten CD-Assistenten zur Erstellung von Rahmenkonzepten, die Sie Schritt für Schritt zu Ihrem Kurskonzept führt. Wenn Sie die Arbeitsschritte auf der CD-ROM durchgeführt haben, können Sie Ihr fertiges Kurskonzept ausdrucken.

Die Workshopleitung berät Sie selbstverständlich bei allen Fragen – ob fachlich, technisch oder zur Beantragung. Der Besuch des Workshops gibt Ihnen zudem die Gewähr, dass der Zeitaufwand von der Beantragung bis zur Verleihung des Qualitätssiegels SPORT PRO GESUNDHEIT gering ist.

Bringen Sie bitte einen Laptop/ein Notebook mit!

Wir werden einen kleinen Imbiss reichen.

Termin:                      17. Juni 2015, 18:00 Uhr

Dauer :                       ca. 3 Stunden

Teilnehmer:              Übungsleiter aus Vereinen unserer Mitgliedsverbände FLVW, FVN, FVM, LVN

Teilnehmerzahl:      max. 20 Teilnehmer

Ort:                              Westdeutscher Fußball- und Leichtathletikverband Geschäftsstelle, Friedrich-Alfred-Str. 11, 47055 Duisburg

Materialien:               Es werden zur Verfügung gestellt:

  • CD-Assistent zur Erstellung von Rahmenkonzepten
  • Angebotsmanuale
  • Antragsunterlagen
  • Informationsbroschüre zum Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT

Teilnahmegebühr:  Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos

Workshop-Leitung: Bernd Edelmeyer

Ansprechpartner:    Rainer Engler / WFLV - 0203/7172-2600

Anmeldung unter:  

Der WFLV und seine Partner freuen sich auf viele Anmeldungen.

 

Spielberechtigungen Regionalliga West