Westdeutscher Fussballverband e.V.

Die Torshows der Regionalliga West

Saison 2016/2017: 1. bis 5. Spieltag

Die Regionalliga West ist längst eine Erfolgsstory. Namhafte Traditionsklubs wie Rot-Weiss Essen, Alemannia Aachen, Rot-Weiß Oberhausen, Wuppertaler SV, Wattenscheid 09, Sportfreunde Siegen, Bonner SC oder Viktoria Köln sorgen Woche für Woche für hochspannende Derbys und treten gegen weitere attraktive Vereine an. Von der Qualität der Partien können sich die Fans regelmäßig im Stadion und auch an dieser Stelle überzeugen. Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) präsentiert gemeinsam mit seinem Partner "Die Ligen" in den folgenden Torshows alle Treffer in der Regionalliga West, Saison 2016/2017. Klicken Sie zum Abspielen einfach auf die jeweiligen Videos. Viel Spaß.

Hier sehen Sie die Torshows der Spieltage 1 bis 5 aus der Saison 2016/2017. Zur Übersicht der weiteren Torshows gelangen sie hier!

Regionalliga West 2016/17 - 5. Spieltag: Bonn feierte am 5. Spieltag mit dem 1:0 gegen den SC Verl bereits den vierten Saisonsieg und blieb auf dem zweiten Tabellenplatz. Wuppertal bezwang RW Ahlen 4:0 und ist als Tabellendritter weiter ohne Niederlage. Spitzenreiter bleibt die U23 von Borussia Dortmund. Der BVB-Nachwuchs besiegte die TSG Sprockhövel 4:0. Den ersten Zähler der laufenden Spielzeit erarbeitete sich RW Oberhausen beim 1:1 gegen die U23 von Schalke 04. Sehen Sie hier alle Treffer des 5. Spieltags in der Torshow!

Regionalliga West 2016/17 - 4. Spieltag: Viktoria Köln hat in der Regionalliga West ein Ausrufezeichen setzen können. Die Kölner landeten einen deutlichen 4:0-Sieg gegen Essen. Bonn schob sich auf den zweiten Platz. Sehen Sie hier alle Treffer des 4. Spieltags in der Torshow!

Regionalliga West 16/17: Torshow vom 3. Spieltag.

Regionalliga West 2016/17 - 3. Spieltag: Aufsteiger Wuppertaler SV bleibt in der Regionalliga West ungeschlagen. Die Mannschaft von Trainer Stefan Vollmerhausen trotzte im Duell zweier früherer Bundesligisten Rot-Weiss Essen am 3. Spieltag beim 0:0 einen Punkt ab. Neuer Spitzenreiter ist die U23 von Borussia Dortmund. Dem BVB reichte ein 1:1 (0:1) bei der SG Wattenscheid 09 zum Sprung an die Spitze. Rot-Weiß Oberhausen bleibt auch nach dem 3. Spieltag das Tabellenschlusslicht. RWO verlor vor 2.922 Zuschauern im heimischen Niederrheinstadion gegen Alemannia Aachen 0:2. Alle Treffer des 3. Spieltags sehen Sie rechts in der Torshow.

Regionalliga West 16/17: Torshow vom 2. Spieltag.

Regionalliga West 2016/17 - 2. Spieltag: Oberhausen kassierte am 2. Spieltag beim 0:1 gegen den SC Verl die zweite Niederlage. Aachen hat per 0:1 gegen die SG Wattenscheid einen Dämpfer hinnehmen müssen. Spitzenreiter Rot Weiss Ahlen feierte indes eine Woche nach dem 4:0 gegen Oberhausen mit dem 5:0 über TSG Sprockhövel das nächste Schützenfest. Neben Ahlen konnten auch die U23 von Borussia Dortmund (2:0 gegen SF Siegen), Rot-Weiss Essen (2:1 über Bonner SC) und Verl nach zwei Spieltagen die Maximalausbeute von sechs Punkten holen. Alle Treffer des 2. Spieltags sehen Sie rechts in der Torshow.

Regionalliga West 16/17: Torshow vom 1. Spieltag.

Regionalliga West 2016/17 - 1. Spieltag: Im Eröffnungsspiel sahen die Fans direkt sechs Tore beim 3:3 zwischen dem Wuppertaler SV und Viktoria Köln. Alle Aufsteiger konnten zum Start punkten.Auch Rot-Weiss Essen ist erfolgreich in die neue Saison der Regionalliga West gestartet. Die Mannschaft von Trainer Sven Demandt gewann ihr Auftaktspiel beim SC Wiedenbrück mit 2:0. Vor 2350 Zuschauern erzielten Frank Löning (41.) und Timo Brauer (67.) die Tore für die Essener. Die Tabellenführung übernahm zunächst allerdings RW Ahlen durch einen glatten 4:0-Erfolg gegen RW Oberhausen. Sehen Sie alle Treffer rechts in der Torshow.

Spielberechtigungen Regionalliga West