Westdeutscher Fussballverband e.V.

Die Torshows der Regionalliga West

Saison 2016/2017: 16. bis 20. Spieltag

Die Regionalliga West ist längst eine Erfolgsstory. Namhafte Traditionsklubs wie Rot-Weiss Essen, Alemannia Aachen, Rot-Weiß Oberhausen, Wuppertaler SV, Wattenscheid 09, Sportfreunde Siegen, Bonner SC oder Viktoria Köln sorgen Woche für Woche für hochspannende Derbys und treten gegen weitere attraktive Vereine an. Von der Qualität der Partien können sich die Fans regelmäßig im Stadion und auch an dieser Stelle überzeugen. Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) präsentiert gemeinsam mit seinem Partner "Die Ligen" in den folgenden Torshows alle Treffer in der Regionalliga West, Saison 2016/2017. Klicken Sie zum Abspielen einfach auf die jeweiligen Videos. Viel Spaß.

Hier sehen Sie die Torshows der Spieltage 16 bis 20 aus der Saison 2016/2017. Zur Übersicht der weiteren Torshows gelangen sie hier!

Regionalliga West 16/17: Torshow vom 20. Spieltag.

Regionalliga West 2016/17 - 20. Spieltag: Die U23 von Borussia Mönchengladbach geht in der Regionalliga West als Tabellenführer in die Winterpause. Am 20. Spieltag setzte sich die Mannschaft von Trainer Arie van Lent mit 2:1 gegen den Nachwuchs des Bundesligisten 1. FC Köln durch und konnte den Vorsprung zum Verfolger Viktoria Köln auf drei Punkte ausbauen. Beide Gladbacher Treffer erzielte Thomas Kraus (2./81. Minute). Herbstmeister Viktoria Köln musste sich mit einem 1:1 gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf begnügen. Weiterhin ohne Saison-Niederlage ist die U23 von Borussia Dortmund mit dem 1:0-Erfolg gegen die SG Wattenscheid. Der BVB weist als Tabellendritter fünf Punkte Rückstand zu Mönchengladbach auf, hat aber auch noch zwei Nachholspiele auszutragen. RW Oberhausen ging nach drei Siegen in Serie beim 0:1 gegen Alemannia Aachen wieder als Verlierer vom Platz. Der SV Rödinghausen festigte durch das 3:2 gegen den Bonner SC seine gute Position im Tabellenmittelfeld. Rot-Weiss Essen hat Rang vier in der Regionalliga West gefestigt. Die Rot-Weissen entschieden das Prestigeduell mit dem Aufsteiger Wuppertaler SV 1:0 (1:0) für sich. Sehen Sie hier alle Treffer des 20. Spieltags in der Torshow!

Regionalliga West 16/17: Torshow vom 19. Spieltag.

Regionalliga West 2016/17 - 19. Spieltag: Die U23-Fußballer von Borussia Mönchengladbach haben Viktoria Köln die Tabellenführung in der Regionalliga West entrissen. In der Spitzenpartie des 19. Spieltags feierte der Nachwuchs des Bundesligisten einen 4:1-Erfolg gegen die Kölner und weist nun einen Punkt Vorsprung zum Herbstmeister auf. Thomas Kraus (3. Minute) und Guiseppe Pisano (4.) sorgten mit ihren schnellen Toren für einen Blitzstart der Gladbacher, die noch vor der Pause durch Nico Brandenburger (27.) 3:0 in Führung gingen. Der frühere Bundesligist RW Oberhausen schaffte einen 7:1-Triumph gegen den SC Verl, hat aber trotz des dritten Siegs hintereinander noch zwölf Rückstand zum Tabellenführer. Die TSG Sprockhövel und RW Ahlen bleiben nach dem 0:0 im direkten Duell beide weiter tief in der Abstiegszone. Die U23 von Schalke 04 verpasste es, sich beim 1:2 gegen den Nachwuchs des 1. FC Köln von den unteren Rängen abzusetzen. RW Essen siegte 2:1 gegen Bonn. Die SG Wattenscheid gewann 3:1 gegen Alemannia Aachen. Sehen Sie hier alle Treffer des 19. Spieltags in der Torshow!

Regionalliga West 2016/17: Torshow vom 18. Spieltag.

Regionalliga West 2016/17 - 18. Spieltag: Herbstmeister Viktoria Köln hat sich nicht von der Tabellenspitze in der Fußball-Regionalliga verdrängen lassen. Zum Rückrundenauftakt in der West-Staffel setzte sich die Mannschaft von Trainer Marco Antwerpen mit 5:1 gegen den Wuppertaler SV durch und feierte den siebten Sieg in Serie. Die Verfolger von Viktoria Köln (41 Punkte) hielten am Samstag allerdings den Anschluss. Der U23 von Borussia Mönchengladbach (39) gelang nach drei Remis hintereinander beim 3:0 gegen den Nachwuchs von Schalke 04 wieder ein Sieg. Die U23 von Borussia Dortmund (37) gewann 2:1 gegen die U23-Auswahl des 1. FC Köln. Sehen Sie hier alle Treffer des 18. Spieltags in der Torshow!

Regionalliga West 16/17: Torshow vom 17. Spieltag.

Regionalliga West 2016/17 - 17. Spieltag: Viktoria Köln lässt sich in der Regionalliga-West nicht stoppen. Mit dem 5:0-Triumph über den Bonner SC und dem sechsten Sieg in Serie konnte die Mannschaft von Trainer Marco Antwerpen am 17. Spieltag in der West-Staffel den Vorsprung an der Tabellenspitze ausbauen. Die Viktoria profitierte vom Patzer des Tabellenzweiten Borussia Mönchengladbach U23, der sich gegen den Wuppertaler SV mit einem 0:0 begnügen musste. Alemannia Aachen setzte sich vor der Saison-Rekordkulisse von 21100 Zuschauern mit 3:2 gegen die U23 des 1. FC Köln durch. Sehen Sie hier alle Treffer des 17. Spieltags in der Torshow!

Regionalliga West 2016/17: Torshow vom 16. Spieltag.

Regionalliga West 2016/17 - 16. Spieltag: Viktoria Köln hat durch das 5:1 gegen den SC Wiedenbrück die Tabellenführung in der Regionalliga West übernommen. Im Revier-Klassiker trennten sich RW Oberhausen und RW Essen 2:2. Die U23 des FC Schalke 04 fügte dem Traditionsverein Alemannia Aachen beim 2:1 (2:0) die dritte Niederlage in Serie zu. Ex-Nationalspieler Sidney Sam lief dabei erneut für die „Knappen“ auf, gehörte zu den besten Spielern auf dem Platz. Neue Hoffnung im Abstiegskampf schöpften die Sportfreunde Siegen mit dem 1:0 (1:0) im Kellerduell gegen Rot Weiss Ahlen. Sehen Sie hier alle Treffer des 16. Spieltags in der Torshow!

Spielberechtigungen Regionalliga West