Coronavirus


Informationen für den Sportbetrieb



Covid-19-Pandemie

Infos für den Fußball in Nordrhein-Westfalen

Auf dieser Themenseite bündeln wir Informationen und Unterlagen rund um die Auswirkungen des Coronavirus, die für den Fußball in Nordrhein-Westfalen wichtig sind.

Achtung: Je nach Bundesland oder auch Kreis/Kommune gelten teils sehr unterschiedliche Bestimmungen für den Amateurfußball. Bezüglich des Spiel- und Trainingsbetriebs ist es grundsätzlich immer wichtig, die örtlichen Bestimmungen der Gesundheits-Behörden zu beachten.

Alle Angaben, Ausführungen und Verlinkungen in Bezug auf rechtliche Fragestellungen sind nicht als rechtsberatend zu verstehen, sondern sollen lediglich eine Orientierung geben. Jedwede Haftung des WDFV und seiner Partner ist ausgeschlossen. 

Coronaschutz-Verordnung und Infektionsschutzgesetz: Das muss der Sport in NRW beachten

Informationen vom Land Nordrhein-Westfalen: Die Landesregierung überarbeitet die nordrhein-westfälische Coronaschutzverordnung regelmäßig.  Die jeweils gültige NRW-Coronaschutzverordnung und alle weiteren wichtigen aktuellen Informationen vom Land NRW finden Sie hier.

Informationen des Landessportbundes NRW für den Sport: Eine Orientierungshilfe für den Sport und weitere Informationen finden Sie hier beim Landessportbund NRW.

Informationen des NRW-Gesundheitsministeriums zum Coronavirus finden Sie hier

Informationen der Bundesregierung: Wo stehen wir in der Pandemie und wie handeln wir? Die aktuellen bundesweiten Regelungen finden Sie hier.

Informationen der Landesverbände im WDFV

Die Fußball-Landesverbände in Nordrhein-Westfalen haben als Service für ihre Vereine Themenseiten zu Informationen zum Coronavirus angelegt.

Hier geht es direkt zu den Informationen vom Fußball-Verband Mittelrhein (FVM).

Hier geht es direkt zu den Informationen vom Fußballverband Niederrhein (FVN).

Hier geht es direkt zu den Informationen vom Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW).  

Publikationen