Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 24.10.2019

Batarilo-Blitzstart bringt Aachen auf Kurs

Zusammenfassung 4. Spieltag (Nachholspiel)

Stipe Batarilo-Cerdic traf nach 38 Sekunden für die Alemannia und stellte damit die Weichen auf Sieg. (Archiv-Foto: Getty Images)
Stipe Batarilo-Cerdic traf nach 38 Sekunden für die Alemannia und stellte damit die Weichen auf Sieg. (Archiv-Foto: Getty Images)

Nach zuletzt drei Spielen ohne Sieg hat Alemannia Aachen in einer Nachholbegegnung vom 4. Spieltag in der Regionalliga West bei der U23 von Borussia Dortmund mit einem 3:0-Erfolg den Anschluss an die obere Tabellenregion hergestellt.

Bereits nach 38 Sekunden stellte Stipe Batarilo-Cerdic die Weichen für Alemannia auf Sieg. Noch vor der Pause erhöhte Sebastian Schmitt (19.). Er lupfte den Ball nach feiner Vorarbeit von Kai Bösing zum 2:0 ins Netz. In der zweiten Halbzeit krönte Bösing (54.) seine Leistung, als er den Ball aus zehn Metern mit links zum 3:0-Endstand unter die Latte hämmerte.

Die Dortmunder, trainiert von Mike Tullberg, mussten im siebten Heimspiel die dritte Niederlage einstecken und verpassten damit den Sprung auf einen einstelligen Tabellenplatz.

Autor: mspw

 

Spielberechtigungen Regionalliga West