Westdeutscher Fussballverband e.V.
Leichtathletik 25.01.2013

Drei Förderwettkämpfe für NRW-Lauf-Team

Das NRW-Cross-Team

Die NRW-Trainer aus dem Laufbereich terminierten im Winterhalbjahr drei Förderwettkämpfe für unterschiedliche Altersgruppen und verschiedene Wettkampfschwerpunkte (Halle, Cross).

Beim ersten Förderwettkampf der U16 über 800 m überzeugte am 19.01. in der Dortmunder Körnig-Halle vor allem Johanna Bethan (TSV Germania Überruhr) mit ausgezeichneten 2:17,03 Minuten. Ein weiterer Förderwettkampf findet am 8.02. für die U18 im Rahmen des PSD-Meetings in Düsseldorf statt. Dafür wurden die jeweils beiden Erstplatzierten der LVN- bzw. FLVW-Meisterschaften eingeladen.

Ein NRW-Cross-Team startet am 2. Februar bei der internationalen Cross-Team-Challenge in Neukirchen-Grevenbroich in den Klassen U18 und U16. Fünf Wochen vor den Deutschen Cross-Meisterschaften bietet dieser hochkarätig besetzte Cross sicher eine willkommene Standortbestimmung.

 

Quelle: FLVW/Leo Monz-Dietz

Spielberechtigungen Regionalliga West
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer   Datenschutzerklärung.
einverstanden