Westdeutscher Fussballverband e.V.
Passwesen/Vereinsservice 31.03.2020

Hotline für Spielberechtigungen: Servicezeiten angepasst

Erreichbarkeit der Geschäftsstelle

Die Mitarbeiter*innen der WDFV-Geschäaftsstelle stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Die Mitarbeiter*innen der WDFV-Geschäaftsstelle stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Bund und Länder haben gegen die weitere Ausbreitung des Coronavirus Leitlinien zur Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich vereinbart. Daher hat auch eine Vielzahl der Mitarbeiter*innen des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) die Arbeit ab sofort ins „Mobile Arbeiten“ verlegt. Sie erreichen die Mitarbeiter*innen weiterhin über die jeweils personalisierten Mail-Adressen.

Hier finden Sie eine Übersicht der Mitarbeiter*innen aus den Fachbereichen.

Das WDFV-Personal ist durch die technische Infrastruktur erreichbar, so dass der Kontakt zu den Vereinen und Verbänden in Nordrhein-Westfalen weiterhin sichergestellt ist. Gleichzeitig bitten wir Sie um etwas Geduld, wenn Sie sich an unsere Mitarbeiter*innen wenden.

Service-Hotline 

Der WDFV hat aufgrund der aktuellen Situation zudem bis auf weiteres die Zeiten für seine Service-Hotline angepasst. Vorerst stehen wir für alle Fragen zu Spielberechtigungen montags bis freitags von 9.00 bis 15.00 Uhr zur Verfügung.

Hotline-Nummer:           0203 7172 - 160

Erreichbarkeit:                 9.00-15.00 Uhr (montags bis freitags)

Informationen und Auskünfte:

-          zu Spielberechtigungen

-          für Zugangsberechtigungen für Antrag Online

-          für internationale und spezielle Vereinswechsel; Vertragsspieler und Beschwerden

Bitte halten Sie für eine effektive Bearbeitung Ihres Anliegens maßgebliche Angaben wie Namen, Vornamen, Geburtsdatum und ggf. die Nummer der Spielberechtigung (Spielerpass) für die/den Spielerin/Spieler bereit.

 

Spielberechtigungen Regionalliga West