Westdeutscher Fussballverband e.V.
Allgemein 11.06.2019

FLVW-Verbandstag 2019: Zwei Beisitzer ergänzen wiedergewähltes Präsidium

Präsident Gundolf Walaschewski einstimmig im Amt bestätigt

Gundolf Walaschewski ist auf dem Verbandstag des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen einstimmig als Präsident bestätigt worden. (Foto: FLVW)
Gundolf Walaschewski ist auf dem Verbandstag des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen einstimmig als Präsident bestätigt worden. (Foto: FLVW)

Das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) bleibt für drei weitere Jahre im Amt. Dafür haben die 136 wahlberechtigten Delegierten am Samstag auf dem Ordentlichen Verbandstag des FLVW in der Stadthalle Kamen gestimmt. Präsident Gundolf Walaschewski (Vizepräsident des WDFV), Manfred Schnieders (Vizepräsident Amateurfußball), Peter Westermann (Vizepräsident Leichtathletik), Holger Bellinghoff (Vizepräsident Jugend), Marianne Finke-Holtz (Vizepräsidentin Vereins- und Verbandsentwicklung) und Peter Wolf (Vizepräsident Finanzen) wurden in ihren Ämtern bestätigt. Neben Gundolf Walaschewski gehören auch Manfred Schnieders, Holger Bellinghoff und Marianne Finke-Holtz dem Präsidium des WDFV an.

Ergänzt wird das sechsköpfige Führungsgremium um Martin Derenthal (Borgentreich / FLVW-Kreis Höxter) und Andree Kruphölter (Ahlen / FLVW-Kreis Beckum), die ab sofort als Präsidiumsmitglieder mit besonderer Aufgabenstellung (Beisitzer) fungieren.

„Wir möchten heute gemeinsam auf unserem Verbandstag 2019 die Weichenstellung für die kommenden drei Jahre vornehmen“, stimmte der alte und neue Präsident in seiner Begrüßung die insgesamt mehr als 300 Gäste und Delegierte auf den Verbandstag 2019 und die kommende Legislaturperiode ein. Mit Bernhard Schwank (Staatskanzlei für Sport & Ehrenamt), Elke Kappen (Bürgermeisterin Stadt Kamen), Stefan Klett (LandesSportBund NRW), Dr. Stefan Osnabrügge (Deutscher Fußball-Bund) und Hermann Korfmacher (Präsident des Westdeutschen Fußballverbandes und FLVW-Ehrenpräsident) sprachen hochrangige Vertreterinnen und Vertreter aus Politik und Sport in ihren Grußworten ihren Dank an das Ehrenamt für die Arbeit der vergangenen drei Jahre aus.

Alles zum FLVW-Verbandstag lesen Sie hier auf der Homepage des FLVW

Text: FLVW

Hintergrund: Der WDFV und seine Mitgliedsverbände

 

Spielberechtigungen Regionalliga West