Westdeutscher Fussballverband e.V.
Gesellschaftliche Verantwortung 04.01.2021

Herberger-Urkunden 2021: Jetzt bewerben!

Preise im Wert von insgesamt 55.000 Euro

Sepp-Herberger Urkunde für engagierte Vereine: 2021 werden 55.000 Euro vergeben (Foto:© Carsten Kobow).
Sepp-Herberger Urkunde für engagierte Vereine: 2021 werden 55.000 Euro vergeben (Foto:© Carsten Kobow).

Am 29. März 2021 werden im Mannheimer Rosengarten die Sepp-Herberger-Urkunden 2021 verliehen. Im Rahmen einer Feierstunde mit prominenten Größen des deutschen Fußballs werden Geldpreise im Wert von insgesamt 55.000 Euro vergeben. Engagierte Fußballorganisationen und Justizeinrichtungen können sich ab sofort online um die begehrte Auszeichnung bewerben. Bewerbungsschluss ist am 15. Januar 2021.

Hier geht's zur Bewerbung

Ausgezeichnet werden herausragende Aktivitäten aus dem Behindertenfußball, der Resozialisierung von Strafgefangenen sowie in der Kooperation zwischen Schulen und Vereinen. In der Kategorie "Sozialwerk" wird gemeinsam mit der Horst-Eckel-Stiftung der "Horst-Eckel-Preis" verliehen, mit dem ein Engagement für in Not geratene Fußballerinnen und Fußballer geehrt wird. Zusätzlich wird zusammen mit dem Softwarekonzern SAP die Kategorie "Fußball Digital" ausgelobt. Hier werden besonders kreative Ideen bei der Nutzung von neuen Technologien und Möglichkeiten prämiert.

Weitere Informationen gibt es hier auf der DFB-Homepage.

Autor*in: DFB

 

Spielberechtigungen Regionalliga West