Westdeutscher Fussballverband e.V.
Freizeit- und Breitensport 14.02.2019

Das WDFV-Turnier für Ü35-Frauen geht in die fünfte Auflage

Jetzt bewerben für die Teilnahme am 29. Juni

Auch in diesem Jahr richtet der Westdeutsche Fußballverband ein Qualifikationsturnier für den DFB-Ü35-Frauen-Cup aus. (Archivfoto: WDFV)
Auch in diesem Jahr richtet der Westdeutsche Fußballverband ein Qualifikationsturnier für den DFB-Ü35-Frauen-Cup aus. (Archivfoto: WDFV)

Der Westdeutsche Fußballverband richtet am 29. Juni ein Qualifikationsturnier für den DFB-Ü35-Frauen-Cup aus. Das Team der Siegerinnen des WDFV-Turniers qualifiziert sich direkt für den nationalen Vergleich, der am 14./15.09.2019 in Berlin stattfinden wird. Hier nehmen auf Einladung des DFB die Siegermannschaften aus den Regionalverbänden des DFB sowie eine zusätzliche Mannschaft aus dem Nordostdeutschen Fußballverband teil (insgesamt 6 Mannschaften).

Der Termin für das WDFV-Qualifikationsturnier ist:

Samstag, 29. Juni 2019 von 11:00 – ca. 18:00 Uhr in der Sportschule Duisburg-Wedau.

Teilnehmen können Vereinsmannschaften sowie Spielgemeinschaften.

Es wird nach den Durchführungsbestimmungen des DFB-Ü35 Frauen-Cups gespielt - spielberechtigter Jahrgang ist in 2019 somit der Jahrgang 1984 und älter.

Maximal 2 Spielerinnen der Jahrgänge 1985 bzw. 1986 sind beim WDFV-Turnier auch spielberechtigt, diese dürfen beim DFB-Cup jedoch nicht antreten.

Bewerbungsschluss für die Teilnahme am WDFV-Turnier ist der 26.04.2019.

Über die Zulassung zum Turnier entscheidet der Freizeit- und Breitensportausschuss des WDFV.

Weitere Informationen zu diesem Turnier gibt es in einem Infoblatt, das unten zum Download bereitsteht.

Das Bewerbungsformular kann unter heruntergeladen werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte gerne an:

Rainer Engler

Abteilung Freizeit- und Breitensport

Telefon: 0203/7172-2600

engler@wdfv.de

 

Spielberechtigungen Regionalliga West