Westdeutscher Fussballverband e.V.
Frauen-Fußball 04.08.2020

Jetzt bewerben: Vereinsförderung für Projekte im Frauen- und Mädchenfußball

Fachjury mit Martina Voss-Tecklenburg, Dr. Eva Selic, Maren Meinert, Marianne Finke-Holtz, Tanja Büscher

Ihr engagiert Euch nachhaltig für den Frauen- und Mädchenfußball in Eurem Verein? Ihr habt konkrete Ideen, um mehr Mädchen und Frauen für unseren Sport zu begeistern? Euch fehlt aber das Geld?

Dann passen wir perfekt zusammen!

Der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) mit seinen drei Landesverbänden FV Mittelrhein, FV Niederrhein und FLV Westfalen stellt Euch 1.000 Euro Anschubfinanzierung für Euer Projekt zur Verfügung. Wir übernehmen die Hallenmiete, die Kosten für Aus- und Weiterbildung oder Fahrtzuschüsse. Einzige Bedingungen: Ihr startet Euer nachhaltiges Projekt im Jahr 2020.

Den Projekt-Flyer mit weiteren wichtigen Informationen findet Ihr unten zum Download.

Die Fachjury mit Martina Voss-Tecklenburg (Bundestrainerin der DFB-Frauen-Nationalmannschaft und frühere Nationalspielerin), Dr. Eva Selic (Vizepräsidentin Breitensport des Landesportbundes NRW), Maren Meinert (WDFV-Referentin für Frauenfußball und frühere Nationalspielerin), Marianne Finke-Holtz (WDFV-Präsidiumsmitglied und Vorsitzende des WDFV-Frauenfußballausschusses) und Tanja Büscher (Vorsitzende der WDFV-Kommission Mädchenfußball) wählt die besten Bewerbungen für eine Prämierung aus.

Euer Projekt

Überrascht uns! Schließlich wisst Ihr ganz genau, warum Fußballspielen ein geiler Sport ist.

Egal ob...

  • - Ihr mit anderen Vereinen gemeinsame Leuchtturmprojekte in Eurer Stadt oder Eurem Dorf entwickelt, wie eine zentrale Anlaufstelle für den Frauen- und Mädchenfußball, eine Spielgemeinschaft oder die Gründung eines Fördervereins.
  • - Ihr regelmäßige Schnuppertage wie den „GirlsKick“ umsetzen wollt.
  • - Ihr eine Initiative startet, um Frauen mit Migrationshintergrund für den Fußball zu gewinnen.
  • - Ihr eine Idee habt, „Euren Unterbau“ zu stärken und eine C-Juniorinnen-Mannschaft zu gründen.
  • - Ihr vor Ort einen Lehrgang für Schiedsrichter*innen oder Trainer*innen durchführt.
  • - Ihr ein besonderes Schul-AG-Projekt startet.
  • - oder, oder…..

 

Wichtig ist: Wir wollen keine Eintagsfliegen. Deshalb gibt es keine Förderung für ein einmaliges Event oder einen einmaligen Wettbewerb.

Eure Bewerbung

Beschreibt uns Eure Projektidee:

- Was wollt Ihr erreichen?

- Wen wollt Ihr ansprechen?

- Wie sieht Euer Projekt ganz konkret aus?

- Wie lange soll es dauern?

Dazu brauchen wir eine Ansprechpartnerin oder einen Ansprechpartner mit den Kontaktdaten – auch mit denen des Vereins.

Jetzt bewerben: Mit dem unten bereitgestellten Kontaktformular könnt Ihr Eure Bewerbung bis zum 15. Oktober 2020 hochladen.

Spielberechtigungen Regionalliga West