Westdeutscher Fussballverband e.V.
Allgemein 05.10.2018
Ein Weltmeister in der Jury: Julian Draxler wählt mit weiteren prominenten Jurymitgliedern die "Amateure des Jahres".
Ein Weltmeister in der Jury: Julian Draxler wählt mit weiteren prominenten Jurymitgliedern die "Amateure des Jahres".

Julian Draxler wählt "Amateure des Jahres"

Der Weltmeister ist dabei! Julian Draxler ist mit an Bord, um Deutschlands bemerkenswerteste Spieler aus den unteren Ligen zu küren. Denn FUSSBALL.DE sucht bereits zum fünften Mal den Amateurfußballer und die Amateurfußballerin des Jahres.

Für Draxler, bei Paris Saint-Germain unter Vertrag und international gefragt, Ehrensache. Schließlich erinnert er sich gern an seine eigenen Anfänge zurück: "Der Sonntag gehörte dem Amateurfußball. Mit der ganzen Familie ging es zu einem der zahlreichen Ascheplätze des Ruhrgebiets." Und das vergisst man eben nicht so leicht: "Die Erinnerung an tolle Tage mit dem Dreck in den Klamotten und den verstaubten Schuhen sind ebenso Teil meines Lebens wie heute die tollsten Stadien in der Welt des Profifußballs." Mit diesen Erfahrungen wurde er schließlich zum jüngsten Spieler, der jemals für den FC Schalke 04 in der Bundesliga zum Einsatz gekommen ist.

Der 25-Jährige weiß also genau, was wahre Fußball-Leidenschaft ausmacht. Erstmals wählt er in diesem Jahr gemeinsam mit weiteren prominenten Jurymitgliedern und den Usern von FUSSBALL.DE die Sieger der Aktion "Amateure des Jahres 2018" aus.

Also – macht mit und überzeugt den Weltmeister von 2014!

"Der Sonntag gehörte dem Amateurfußball. Mit der ganzen Familie ging es zu einem der zahlreichen Ascheplätze des Ruhrgebiets"

Der erste Verein: Draxlers Spielerpass beim BSV Gladbeck-Rentfort.
Der erste Verein: Draxlers Spielerpass beim BSV Gladbeck-Rentfort.

Auszeichnung für außergewöhnliche Leistungen

Die Wahl der "Amateure des Jahres" ist eine Auszeichnung für diejenigen, die auf und neben Deutschlands Amateurfußballplätzen Bemerkenswertes erbringen. Wir suchen Spieler, die Herausragendes leisten, auch im Vereinsleben; besondere Typen, die den Amateurfußball so faszinierend machen.

Solche Spielerinnen und Spieler, die im Jahr 2018 auf und abseits des Platzes für ihren Verein Außergewöhnliches geleistet haben, können bei FUSSBALL.DE per Mail vorgeschlagen werden – oder sich selbst bewerben. Es gibt tolle Preise für Dich und Dein Team zu gewinnen. Und zusätzlich erlebt man als Amateurfußballer oder Amateurfußballerin des Jahres so einiges! Die Bewerbungsphase läuft bis zum 22. Oktober.

Alle wichtigen Informationen gibt es hier bei FUSSBALL.DE!

Spielberechtigungen Regionalliga West
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer   Datenschutzerklärung.
einverstanden