Westdeutscher Fussballverband e.V.
Service 18.03.2021

"Zurück auf den Platz" in aktualisierter Version

Leitfaden für den Amateurfußball

Zurück auf den Platz - der aktualisierte Leitfaden des DFB für den Amateurfußball und seine Vereine ist veröffentlicht. Welche Altersklassen dürfen aktuell in welcher Form trainieren? Welche Anforderungen müssen Hygienekonzepte erfüllen? Und wie sieht die Perspektive für Amateurvereine in den kommenden Wochen und Monaten aus?

Den aktualisierten Leitfaden zum Download finden Sie hier auf der DFB-Homepage zum Download.

Je nach Bundesland und daher auch Landesverband gibt es allerdings teils unterschiedliche Regelungen. Die Hinweise des Landessportbundes NRW für den Sport in Nordrhein-Westfalen finden Sie hier!

Den noch begrenzten Wiedereinstieg in den Sport begleitet der Landessportbund NRW mit einem für Vereine sofort verfügbaren sowie kostenfreien Angebot: Die Informationen finden Sie hier.

Die Fußballverbände im Westen weisen die Vereine darauf hin, weiterhin ein diszipliniertes und verantwortungsbewusstes Handeln an den Tag zu legen, um die bestehenden Lockerungen nicht zu gefährden und im nächsten Schritt weitere mögliche Öffnungen zu sichern. Lockerungen dürfen nicht zu kreativen Auslegungen führen, bei denen die Regeln der Corona-Schutzverordnung ausgereizt werden!

Bei Unsicherheiten und Fragen zur Öffnung der Sportanlage und zum Sportbetrieb ist die Kontaktaufnahme mit der Kommune bzw. dem zuständigen Gesundheitsamt ratsam.

Die NRW-Coronaschutzverordnung vom 5. März 2021 finden Sie unten zum Download. Sie trat am Montag, 8. März, in Kraft und ist bis Sonntag, 28. März, gültig.

Quelle: DFB.de/Land NRW

 

Spielberechtigungen Regionalliga West