Westdeutscher Fussballverband e.V.
Jugend-Fußball 23.05.2022
Herzlichen Glückwunsch: Die Zweitvertretung der B-Juniorinnen von der SGS Essen konnte den Titel feiern.
Herzlichen Glückwunsch: Die Zweitvertretung der B-Juniorinnen von der SGS Essen konnte den Titel feiern.

Meistertitel für U 16-Juniorinnen der SGS Essen

B-Juniorinnen-Regionalliga West

Die Zweitvertretung der B-Juniorinnen von der SGS Essen hat eine makellose Saison mit dem Gewinn der Meisterschaft in der Regionalliga West gekrönt. Nach 13 Spieltagen liegt die Mannschaft aus Essen mit 33 Punkten und einem Torverhältnis von 36:3 verdient auf dem ersten Platz.

Die Meisterehrung beim letzten Spieltag übernahm Dirk Bimbach.
Die Meisterehrung beim letzten Spieltag übernahm Dirk Bimbach.

Keine einzige Niederlage mussten die U 16-Juniorinnen im Titelrennen hinnehmen. Sicherlich eine Tabelle zum Einrahmen und eine Leistung auf die die Mannschaft und das Trainerteam auch in Zukunft gerne zurückblicken wird. 

Die U 16-Juniorinnen der SGS Essen können nicht in die B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest aufsteigen, da die U 17-Juniorinnen des Vereins bereits in diesem Wettbewerb vertreten sind. Daher wird der Zweitplatzierte der B-Juniorinnen-Regionalliga West, VfL Bochum, nachrücken. 
Dennoch haben sich die Juniorinnen der Zweitvertretung mit ihrer Leistung für die kommende Saison in der Bundesliga empfohlen.

Die Meisterehrung beim letzten Spieltag übernahm Dirk Bimbach, stellvertretend für die Staffelleiterin, Alexandra Spiekermann. 

Autor/-in: WDFV
Fotos: Dirk Bimbach

 

Spielberechtigungen Regionalliga West