Westdeutscher Fussballverband e.V.
Service 30.05.2022

Motivation zum Saisonende: Kleine Spiele lieben alle

Service von DFB-Training online

Die Spieler*innen wollen sich im sportlichen Wettbewerb gegenseitig messen. (Symbolfoto: FUSSBALL.DE)
Die Spieler*innen wollen sich im sportlichen Wettbewerb gegenseitig messen. (Symbolfoto: FUSSBALL.DE)

Wenn zum Saisonende die Temperaturen wieder steigen, wird so manchem Spieler klar, wie anstrengend solche Trainingseinheiten doch sein können. Und außerdem: Wie viele Einheiten und Spiele hat man in den vergangenen Monaten nicht schon so alle absolviert? Zum Saisonende ist da nicht selten bei dem/der einen oder anderen auch schonmal die Luft ein wenig raus! Jetzt ist der/die Trainer*in ganz besonders gefragt: Mit welchen Kniffen lässt sich die Motivation der Spieler*innen auch kurz vor dem Saisonende noch einmal steigern?

Die Spieler*innen wollen sich messen!

Bei allem Lernwillen, den die Spieler*innen im bisherigen Saisonverlauf so unter Beweis gestellt haben – je näher das Saisonende rückt, desto mehr reduziert sich die Motivation aller Akteure auf den eigentlichen Anreiz des Teamsports Fußball: Die Spieler*innen wollen sich im sportlichen Wettbewerb gegenseitig messen! Dies gilt es, in den letzten Einheiten der Saison mehr denn je in den Vordergrund zu rücken.

Dabei geht es mehr darum, die Motivation im Training hochzuhalten. Von daher können inhaltliche Erwägungen ruhig auch einmal hintenan stehen und nur "versteckt" mittrainiert werden. Den Fokus bildet der Wettbewerb – sei es in kleinen Spielen und Turnieren oder in motivierenden Torschusswettkämpfen oder Geschicklichkeitswettbewerben.

Der/die Trainer* in kann dabei ganz beruhigt sein: In allen genannten Wettbewerbsformen kommen stets auch technisch-taktische Details des Spiels zur Durchführung. Von daher ist keine solche Trainingseinheit jemals verschenkte Zeit. Im Gegenteil!

So kann der/die Trainer*in zum Beispiel auch ruhig einmal eine Schnur als "Netz" zwischen zwei Tore spannen und sein/ihr Team im Fußballtennis gegeneinander antreten lassen. Die Spieler*innen werden es mit einem hohen Spaßcharakter und viel Motivation danken.

Hier finden Sie die Links zu den Trainingseinheiten aus dem reichhaltigen Archiv von DFB-Training online. Viel Spaß.

Autor/-in: DFB/FUSSBALL.DE

 

Spielberechtigungen Regionalliga West