Westdeutscher Fussballverband e.V.
Jugend-Fußball 02.07.2021

NRW-Ligapokal der A- und B-Junioren startet mit 16 Bundesligisten

Neuer Junioren-Pokalwettbewerb im Westen

Die Spiele im NRW-Ligapokal werden unter der Trägerschaft des Westdeutschen Fußballverbandes ausgetragen.
Die Spiele im NRW-Ligapokal werden unter der Trägerschaft des Westdeutschen Fußballverbandes ausgetragen.

Attraktiv und spannend: Mit dem NRW-Ligapokal wartet auf die hochklassigen A- und B-Junioren in Nordrhein-Westfalen bereits vor dem Saisonstart der Bundesligen ein Wettbewerb, in dem die Teams auf hohem Niveau gefordert sein werden. Anfang August 2021 werden die ersten Partien im NRW-Ligapokal, der unter der Trägerschaft des Westdeutschen Fußballverbandes (WDFV) ausgespielt wird, angepfiffen.

 

Die A- und B-Junioren-Bundesligen im Westen starten im Vergleich zu den weiteren Bundesligen im Bereich des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer kleineren Staffelgröße und beginnen ihre einfache Spielrunde daher zu einem späteren Zeitpunkt. Deshalb haben sich Verband und Vereine im Austausch darauf verständigt, den NRW-Ligapokal ins Leben zu rufen. Die Zeit bis zum Saisonstart wird hierbei um einen Modus ergänzt, der interessante Paarungen mit sich bringt und die Vorbereitung der Teams aufwerten soll.

 

Im NRW-Ligapokal der A-Junioren gehen die folgenden Teams, die in insgesamt vier Gruppen aufgeteilt sind, an den Start:

Gruppe 1: FC Schalke 04, MSV Duisburg, DSC Arminia Bielefeld, SC Fortuna Köln 

Gruppe 2: Borussia Mönchengladbach, SC Paderborn 07, 1.FC Köln, Rot-Weiß Oberhausen 

Gruppe 3: Borussia Dortmund, SC Preußen Münster, Bayer 04 Leverkusen, TSV Alemannia Aachen 

Gruppe 4: FC Viktoria Köln, Fortuna Düsseldorf, Rot-Weiss Essen, VfL Bochum

 

Im NRW-Ligapokal der B-Junioren sind die folgenden Teams in insgesamt vier Gruppen dabei:

Gruppe 1: Borussia Dortmund, SV Lippstadt 08, 1.FC Köln, Rot-Weiss Essen 

Gruppe 2: Fortuna Düsseldorf, SC Preußen Münster, Bayer 04 Leverkusen, TSV Alemannia Aachen 

Gruppe 3: FC Schalke 04, SC Fortuna Köln, Borussia Mönchengladbach, SC Paderborn 07

Gruppe 4: SG Unterrath 12/24, VfL Bochum, FC Hennef 05, DSC Arminia Bielefeld

Die Vorrunde wird in vier Gruppen mit jeweils vier Mannschaften nach dem Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Die Gruppensieger erreichen das Halbfinale. 

Die A-Junioren küren ihren Sieger im November. Bei den B-Junioren wird dieser hingegen schon im September ausgespielt.

Alle Paarungen des NRW-Ligapokals finden Sie auf FUSSBALL.DE unter den folgenden Links:

NRW-Ligapokal der A-Junioren

NRW-Ligapokal der B-Junioren

 

Autor*in: WDFV.de

 

Spielberechtigungen Regionalliga West