Westdeutscher Fussballverband e.V.
Frauen-Fußball 20.05.2022

NRW-Preis für Mädchen & Frauen im Sport ausgeschrieben

Jetzt bewerben

Der 12. NRW Preis für Frauen und Mädchen im Sport ist ausgeschrieben. (Bild: LSB NRW / Andrea Bowinkelmann)
Der 12. NRW Preis für Frauen und Mädchen im Sport ist ausgeschrieben. (Bild: LSB NRW / Andrea Bowinkelmann)

Zum zwölften Mal schreiben der Landessportbund Nordrhein-Westfalen und die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen, in Kooperation mit WestLotto, den NRW-Preis für Mädchen und Frauen im Sport aus. Alle wichtigen Informationen zur Ausschreibung finden sie hier beim Landessportbund NRW.

Der Preis ist eine Würdigung jener Frauen, die sich engagiert, kreativ und mutig für die Belange von Mädchen und Frauen im Sport einsetzen. Der Preis zeichnet die besten der vielfältigen Aktivitäten und Leistungen von Mädchen und Frauen in den unterschiedlichen Feldern des Sports aus.

Frauen setzen Zeichen

Frauen machen Sport. Und sie machen den Sport möglich, menschlich, ideenreich, fair und begeisternd. Im Verein, Verband oder in der Kommune, in einer Führungsposition oder an der Basis, ehrenamtlich oder hauptberuflich. Ihre Leistungen, ihre innovativen Ideen und ihr Engagement prägen entscheidend die Sportentwicklung in Nordrhein-Westfalen.

Der 12. NRW-Preis für Mädchen und Frauen im Sport wird in den folgenden Kategorien verliehen: 
- Sozial
- Innovativ
- Engagiert
- Gewaltfrei
- Emanzipiert 

Bewerben Sie sich

Mitmachen können alle, die in Verein, Bund, Verband, Schule, Politik, sozialer Arbeit oder Wissenschaft im und für den Sport und besonders für Mädchen und Frauen im Sport Herausragendes leisten. Es ist möglich sich auf eigene Initiative zu bewerben, oder durch Dritte vorgeschlagen zu werden. Möglich sind Einzel- und Teambewerbungen.

Hier gelangen Sie zum Online-Bewerbungsformular des LSB NRW.

Hier gelangen Sie zum PDF-Bewerbungsformular. 

Sonderauszeichnung für das „Lebenswerk:Sport“

Zusätzlich wird die Sonderauszeichnung „Lebenswerk:Sport“ in diesem Jahr im Rahmen der Initiative Ehrenamt verliehen und würdigt Frauen für ihre langjährigen und besonderen Leistungen im Sport.

Die landesweite „Initiative Ehrenamt 2018 -2022“ möchte mehr Menschen für das ehrenamtliche und freiwillige Engagement im Sportverein motivieren. Dabei steht jedes Jahr ein anderer inhaltlicher Schwerpunkt im Fokus. Schwerpunkt in diesem Jahr sind „Menschen in der zweiten Lebenshälfte“. Alle Aktionen der Initiative und Hintergrundinformationen finden Sie unter www.sportehrenamt.nrw.

Quelle: LSB NRW

Spielberechtigungen Regionalliga West