Westdeutscher Fussballverband e.V.
Regionalliga West 27.02.2019

Oberhausen klettert mit Sieg über Wattenscheid auf Platz zwei

SPORT1-Livespiel in der Regionalliga West

Der "Underdog" ist obenauf: Oberhausen besiegte Wattenscheid mit 3:1 (Archivfoto: Mrugalla).
Der "Underdog" ist obenauf: Oberhausen besiegte Wattenscheid mit 3:1 (Archivfoto: Mrugalla).

Rot-Weiß Oberhausen hat zum Abschluss des 23. Spieltages in der Regionalliga West Tabellenplatz zwei zurückerobert. In  Im von SPORT1 Live übertragenen Duell zweier ehemaliger Bundesligisten setzte sich RWO gegen die SG Wattenscheid 09 3:1 (0:1) durch. 

Zwar waren die Gäste durch Mael Corboz (39., Foulelfmeter) in Führung gegangen. Doch Jannik Löhden (78.) sowie der eingewechselte Tarik Kurt (87./90.+3) sorgten für die Wende.

Mit nun 40 Punkten weisen die vom ehemaligen Wattenscheider Mike Terranova trainierten Oberhausener neun Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Viktoria Köln auf. Die Wattenscheider verpassten es, den Vorsprung auf die Gefahrenzone auf acht Zähler auszubauen. 

Text: FUSSBALL.DE/mspw

 

Spielberechtigungen Regionalliga West