Westdeutscher Fussballverband e.V.
Herren-Regionalliga West 15.04.2021

Quizera beendet Wuppertaler Heimserie - Kölner U 23 gut in Form

Nachholspiele in der Herren-Regionalliga West

Die Heimserie des Wuppertaler SV ist in einer Nachholpartie vom 27. Spieltag der Herren-Regionalliga West zu Ende gegangen. Nach zuvor sechs Siegen hintereinander im Stadion am Zoo unterlag die Mannschaft von Trainer Björn Mehnert der U 23 von Borussia Mönchengladbach 0:1 (0:0).

Der eingewechselte Famana Quizera (88.) beendete mit seinem Treffer nicht nur die Wuppertaler Serie, der von Heiko Vogel betreute Bundesliga-Nachwuchs ging auch erstmals seit neun Begegnungen (ein Zähler) wieder mit der vollen Punktausbeute vom Feld. Mit zwölf Punkten Vorsprung auf die Gefahrenzone belegt der Wuppertaler SV den 13. Rang. Die Gladbacher zogen aufgrund der besseren Tordifferenz am nun punktgleichen WSV vorbei.

Mit dem dritten Sieg in Serie hat die U 23 des 1. FC Köln ihre gute Form erneut unter Beweis gestellt. Die Mannschaft von Trainer Mark Zimmermann setzte sich in einer Nachholpartie vom 34. Spieltag 3:0 (1:0) beim SV Straelen durch. Die Tore von Oliver Issa Schmitt (10./58.) und Justin Petermann (77.) ließen die Kölner bis auf den fünften Platz klettern.

Rauhut sichert Fortuna Köln einen Punkt

Rot Weiss Ahlen musste sich im Rennen um den Klassenverbleib mit einem 1:1 (1:1) bei Fortuna Köln begnügen. Den Kölner Führungstreffer durch Roman Prokoph (7.) konnte Jan Holldack (18.) ausgleichen. Obwohl bei den Gastgebern Dan-Patrick Poggenberg (68.) wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah, konnte Rot Weiss die Überzahl nicht mehr zum Siegtreffer ausnutzen. Außerdem scheiterte der Ahlener Torschütze Holldack mit einem Foulelfmeter an Fortuna-Torhüter Kevin Rauhut (85.). Die Mannschaft von Gäste-Trainer Andreas Zimmermann liegt jetzt acht Punkte hinter einem sicheren Nichtabstiegsplatz.

RWE gegen Lippstadt erneut abgesagt

Die angesetzte Nachholpartie zwischen Rot-Weiss Essen und dem SV Lippstadt 08 wurde abgesagt. Grund: Einer der routinemäßigen Covid19-Tests beim SV Lippstadt 08 war positiv ausgefallen. Das Gesundheitsamt Soest hat dem gesamten Kader des Vereins daher eine vorläufige Selbstisolation auferlegt. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Autor*in: FUSSBALL.DE/mspw

Spielberechtigungen Regionalliga West