Westdeutscher Fussballverband e.V.
Herren-Regionalliga West 29.09.2021

Wiedenbrück sorgt weiter für Furore

Nachholspiel in der Herren-Regionalliga West

Der SC Wiedenbrück mischt in der Herren-Regionalliga West weiter in der Spitzengruppe mit. Die Mannschaft von Trainer und Ex-Bundesligaprofi Daniel Brinkmann gewann ihre Nachholpartie vom 5. Spieltag gegen die U 23 des 1. FC Köln 2:0 (1:0), blieb bereits zum siebten Mal in Serie ungeschlagen und kletterte auf den fünften Tabellenplatz. Nur am 1. Spieltag (0:1 beim SV Lippstadt 08) mussten sich die Ostwestfalen geschlagen geben.

Angreifer Benedikt Zahn (22.) brachte den SCW bereits während der ersten Halbzeit auf die Siegerstraße. Der eingewechselte Saban Kaptan (75.) stellte den Endstand her. 

Die Kölner gingen zum dritten Mal in den zurückliegenden vier Begegnungen leer aus und verpassten den möglichen Sprung auf Rang drei. 

Autor/-in: FUSSBALL.DE/mspw

Spielberechtigungen Regionalliga West