Westdeutscher Fussballverband e.V.
Jugend-Fußball 13.04.2013

Sieben auf einen Streich: Dortmunder
C-Junioren gewinnen Borussen-Duell

C-Junioren-Regionalliga

Erfolgreich: Die C-Jugend des BVB. (Foto: Borussia Dortmund).

Den Nachwuchs-Fußballern von Borussia Dortmund ist in der C-Junioren-Regionalliga West der nächste Kantersieg gelungen. Im Duell mit Borussia Mönchengladbach gelangen dem BVB "sieben auf einen Streich": Durch den 7:0-Triumpf konnten die Dortmunder auch die Tabellenspitze festigen.

Der BVB weist 47 Punkte, die Verfolger haben bereits einen großen Rückstand. Bayer Leverkusen kommt trotz des 3:0 gegen Alemannia Aachen "nur" auf 39 Zähler.

Beim Dortmunder Kantersieg war Dzenis Burnic mit drei Treffern erfolgreich. Zudem trafen Felix Passlack (2) und Berkent Güner. Leverkusen feierte seine Torschützen Tim-Henry Handwerker, Cedric Harenbrock und Hamza Salman.

Preußen Münster konnte die Abstiegsplätze nach dem 2:3 gegen Arminia Bielefeld nicht verlassen. Auch JFS Köln bleibt durch das 1:3 beim MSV Duisburg ebenso wie Aachen im Keller. RW Essen musste sich am 19. Spieltag gegen VfL Theesen mit einem 0:0 begnügen.

Quelle: WFLV/Leroi

Spielberechtigungen Regionalliga West
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer   Datenschutzerklärung.
einverstanden