Westdeutscher Fussballverband e.V.
Allgemein 15.07.2022

Spielpläne der WDFV-Jugendligen veröffentlicht

Saisonbeginn am 20. August 2022

Nachdem Anfang der Woche bereits die Durchführungsbestimmungen sowie Rahmenspielpläne veröffentlicht wurden, stehen nun auch die Spielpaarungen fest.

Der Saisonbeginn für die Jugendligen auf WDFV-Ebene findet am 20.08.2022 statt. 

In der C-Junioren-Regionalliga West wird zunächst eine Vorrunde mit 2 Staffeln á 12 Mannschaften gespielt. Im Anschluss spielen die ersten sechs Mannschaften beider Staffeln in der Meisterrunde um die Westdeutsche Meisterschaft. Die Mannschaften auf den Plätzen 7 bis 12 beider Staffeln spielen in der Abstiegsrunde aus der zum Saisonende drei Mannschaften absteigen werden. Sowohl die Vorrunde als auch Meister- und Abstiegsrunde werden in einer einfachen Spielrunde gespielt. Die erspielten Punkte werden in die Meister- und Aufstiegsrunde mitgenommen. 
Aus den Landesverbänden dürfen als Aufsteiger die DJK TuS Hordel, Rheinsüd Köln und Ratingen 04/19 begrüßt werden. Zur Titelverteidigung tritt in dieser Saison Borussia Mönchengladbach an. 

Die B-Juniorinnen-Regionalliga West geht mit 13 Teams an den Start. VfR SW Warbeyen und die DJK Wacker Mecklenbeck sind aus den Landesverbänden in die Regionalliga aufgestiegen. Aus der B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest kommen der FC Iserlohn 46/49 und der SSV Rhade als Absteiger hinzu. Die U 16 der SGS Essen trifft als amtierender Meister am ersten Spieltag auf den SSV Rhade. Abgerundet wird die Saisoneröffnung mit dem Rheinderby Bayer 04 Leverkusen U 16 gegen die U 16 des 1. FC Köln.

Das Teilnehmerfeld der WDFV U 12-, U 13- und U 14-Junioren-Nachwuchs-Cups besteht wie gewohnt aus den Mannschaften der Nachwuchsleistungszentren aus NRW. In den Spielrunden wird kein Meister ausgespielt, sodass der Fokus in diesen Jahrgängen noch intensiver auf die Ausbildung der Spieler gelegt werden kann.

Die Verlinkung zu den Spielplänen, Ergebnissen und Tabellen der Ligen finden Sie hier

Spielberechtigungen Regionalliga West