Westdeutscher Fussballverband e.V.
Allgemein 08.12.2017

Tipps für die Weihnachtsfeier mit den Bambinis

Vereinsservice von FUSSBALL.DE

Weihnachten steht vor der Tür und im Verein stehen die traditionellen Weihnachtsfeiern für Kindermannschaften an. (Archiv-Foto: Getty Images)

Weihnachten steht vor der Tür und im Verein stehen die traditionellen Weihnachtsfeiern für Kindermannschaften an. Kleine Spiele, Weihnachtslieder und der Besuch vom Weihnachtsmann sind dabei fest eingeplant. Hauptsache kindgerecht! Ein kleiner Wettkampf verbindet das Fußballspielen mit dem Fußball-Fachwissen und macht allen Spielern Spaß.

Eine sorgfältige Planung ist wichtig: Laden Sie frühzeitig die Familien der Spieler ein, klären Sie die Finanzierung und stellen Sie das Programm zusammen. Engagieren Sie einen Weihnachtsmann, der jedes Kind nach vorne bittet und sowohl etwas über das Sozialverhalten, als auch über die fußballerische Entwicklung sagt. Je älter die Spieler, desto mehr Ironie und Humor vertragen sie. Auch für Kinder, die eigentlich nicht mehr an den Weihnachtsmann glauben, ist es das Highlight des Abends.

Tipps und Spielideen für die Bambini-Weihnachtsfeier

Anregungen für die Erwachsenen-Weihnachtsfeier

Rede für die Kinderweihnachtsfeier

Rede für die Weihnachtsfeier

Trainer, Spieler, Schiedsrichter, Vereinsmitarbeiter, Lehrer. Egal, wie man mit dem Fußball in Berührung kommt – die Serviceportale Mein Fußball auf DFB.de und Training und Service auf FUSSBALL.de bieten die passenden Tipps und Informationen. Je nach Altersklasse oder Aufgabe im Amateurverein sind die Inhalte zielgruppenspezifisch zugeschnitten. Und nahezu täglich kommen neue Artikel hinzu.

DFB

Spielberechtigungen Regionalliga West