Westdeutscher Fussballverband e.V.
Service 01.01.2020

Turnierpläne: Zeit sparen mit dem DFBnet-Tool

Service von FUSSBALL.DE

Ein Vereinsturnier schnell und einfach planen? Mit den passenden Vorlagen und dem praktischen Tool im DFBnet kann viel Arbeit gespart werden. FUSSBALL.DE hat alle Informationen rund um das Thema Turnierplanung zusammengestellt.

Drei Gruppen oder vier Gruppen? Ein Tag oder zwei Tage? Jeder gegen Jeden oder Gruppenphase? Für Vereinsturniere gibt es unzählige Möglichkeiten. Egal, in welchem Modus Ihr Euer Turnier spielen wollt:  FUSSBALL.DE  hat die passenden Vorlagen, mit denen Ihr jede Menge Zeit spart - in der Vorbereitung des Turniers und währenddessen, beim Eintragen der Ergenisse und Errechnen der Tabellen. Wir erklären Euch, wie Ihr mit Excel-Tabellen ganz automatisch Tabellenstände berechnen könnt und welche Vorteile sich Euch bieten, wenn Ihr Euer Turnier im  DFBnet  plant.

Turnierpläne als Vorlage

Wo gibt es die Vorlagen?

Auf FUSSBALL.DE unter folgendem Link:  Turnierpläne.

Wie sehen die Turnierplan-Vorlagen aus?

Jede Vorlage ist eine Excel-Tabelle. Insgesamt stehen Euch 28 Vorlagen auf  FUSSBALL.DE  zur Verfügung. Je nach Gruppenanzahl und Modus variieren die Vorlagen. In die Excel-Tabellen könnt Ihr dann alle Informationen eintragen - von der Turnierform über die Anstoßzeiten bis hin zu den Ergebnissen und Mannschaftsnamen.

Wer kann die Turnierplan-Vorlagen nutzen?

Jeder! Die Vorlagen kann jeder nutzen, der die Abläufe bei einem Turnier vereinfachen und sich aufwendige Schreibarbeiten und den Einsatz des Taschenrechners ersparen möchte. Wichtig an dieser Stelle: Da die Vorlagen statische Excel-Tabellen sind, müsst ihr vorher schauen, ob Eure Turnierplanung zu einer der Vorlagen passt.

Kosten die Turnierplan-Vorlagen etwas?

Nein. Die Excel-Tabellen stehen auf der Webseite als kostenlose Downloads frei zur Verfügung.

Was sind die Vorteile der Turnierplan-Vorlagen?

Erstens: Die Excel-Tabelle überträgt Mannschaftsnamen automatisch, rechnet Ergebnisse zusammen und wertet Tabellen aus. Es müssen nur die aktuellen Ergebnisse eingetippt werden und fertig ist die sonst so mühselige Auswertung. Zweitens: Ihr könnt die Tabelle offline überall am Spielfeldrand nutzen. Ihr müsst sie nur einmal online herunterladen und dann kann's schon losgehen.

Planung im DFBnet: Das sind die Vorteile

Ein eigenes Turnier im  DFBnet planen: Wie geht das?

Das funktioniert ganz einfach über das  DFBnet . Ziel ist es, dass Vereine mit nur wenigen Klicks ein komplettes Turnier planen können. Kleinere Turniere können damit in nur fünf Minuten erstellt werden. Es können alle teilnehmenden Mannschaften und alle Eckdaten des Turniers eingetragen werden. Wie genau das Tool im Einzelnen funktioniert, wird in einem kurzen Video noch einmal detaillierter erklärt.  Zum Erklärvideo.

Was sind die Vorteile der Turnierplanung über das DFBnet?

Das im  DFBnet  geplante Turnier wird automatisch auf  FUSSBALL.DE  online gestellt (außer man deaktiviert diese Funktion manuell). So hat jede teilnehmende Mannschaft die Möglichkeit, das Turnier zu überblicken. Außerdem bekommt jedes Team, das an dem Turnier teilnimmt, eine Mail und wird über die Turnierplanung in Kenntnis gesetzt.

Wer kann die Turnierplanung über das DFBnet nutzen?

Alle Vereinsmitarbeiter, die im DFBnet über eine Berechtigung zur Turnierplanung verfügen. Euch fehlt diese Berechtigung noch? Dann schreib' uns eine Mail an  service@fussball.de  und gib deinen Vereinsnamen an. Wichtig: In manchen Landesverbänden ist diese Funktion noch nicht aktiv, weshalb ihr euch direkt an euren Landesverband wenden müsst: Kontakt zu den Landesverbänden.

Welche Turniere kann ich mit dem Tool planen?

Jedes Fußballturnier! Egal ob Männer- oder Frauenfußball, Hallen- oder Feldfußball, wer ein Turnier schnell und einfach planen möchte, kann das Tool nutzen.

Ihr habt weitere Fragen zu den Turnierplänen? Dann schreibt uns gerne eine Mail an fussball.de@dfb.de

Autor/-in: Sophie Maaßen/FUSSBALL.DE

 

Spielberechtigungen Regionalliga West