Westdeutscher Fussballverband e.V.
Jugend-Fußball 11.06.2018

U16-Mädchen der SGS Essen holen Meisterschaft in der Regionalliga West

VfL Bochum feiert Aufstieg in die B-Juniorinnen-Bundesliga

Die U16-Fußballerinnen der SGS Essen haben den Titel in der Regionalliga West geholt (Foto: Laura Hayen/WDFV).
Die U16-Fußballerinnen der SGS Essen haben den Titel in der Regionalliga West geholt (Foto: Laura Hayen/WDFV).

Die U16-Fußballerinnen der SGS Essen haben mit einem 3:2-Erfolg gegen den VfL Bochum ihre großartige Saison in der Regionalliga West der B-Juniorinnen gekrönt und den Meisterpokal erhalten. Bochum feierte indes den Aufstieg in die B-Juniorinnen-Bundesliga.

Die U16 der SGS Essen bot eine starke Saison und feierte Siege am Fließband. 19 von 22 Partien konnte das Team von Trainer Jonas Kaltenmaier und Co-Trainerin Wera Grumpe gewinnen. Zum Saisonabschluss war es Laura Hayen aus WDFV-Mädchenfußballausschuss eine große Freude, die Mannschaft mit dem Meisterinnen-Pokal auszuzeichnen.

Weil die SGS Essen bereits mit ihrer U17 in der B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest vertreten ist, kann der VfL Bochum als Nachrücker das Aufstiegsrecht wahrnehmen. Das Team von Trainerin Laura Marienfeld und Co-Trainer Marc Hluchnik feierte entsprechend den Aufstieg in die Bundesliga.

WDFV

Das Team des VfL Bochum feierte den Aufstieg in die B-Juniorinnen-Bundesliga (Foto: Laura Hayen/WDFV).
Das Team des VfL Bochum feierte den Aufstieg in die B-Juniorinnen-Bundesliga (Foto: Laura Hayen/WDFV).
Spielberechtigungen Regionalliga West