Westdeutscher Fussballverband e.V.
Fußball 13.06.2022

Vorfreude: WDFV richtet die Endrunde im Ü-Fußball aus

WDFV Endrunde Ü-Fußball am 20. August in Duisburg

Spielspaß und mehr: Am 20. August richtet der WDFV die westdeutsche Endrunde im Ü-Fußball aus. (Foto: WDFV-Archiv)
Spielspaß und mehr: Am 20. August richtet der WDFV die westdeutsche Endrunde im Ü-Fußball aus. (Foto: WDFV-Archiv)

Die Vorfreude wächst: Am 20. August richtet der WDFV die westdeutsche Endrunde im Ü-Fußball aus. Gespielt wird in Duisburg in mehreren Altersklassen, erfolgreiche Teams können sich für die deutsche Ü-Fußball Meisterschaft in Berlin qualifizieren.

Zwei Jahre mussten die Fußballerinnen und Fußballer in Nordrhein-Westfalen wegen der Corona-Pandemie auf das beliebte Turnier, das der Westdeutsche Fußballverband (WDFV) als Ausrichter aus gesundheitlichen Gründen abgesagt hat, verzichten. Jetzt erhält die Veranstaltung, die bisher als „Freizeitfußballturnier“ bekannt war, einen neuen Rahmen und wird nunmehr als „WDFV Endrunde Ü-Fußball“ ausgetragen.

Die Endrunde wird am 20. August 2022 ab 11.00 Uhr (bis ca. 18.00 Uhr) in der Sportschule Wedau in Duisburg ausgetragen.

Gespielt wird auf dem Kleinfeld in den folgenden Altersklassen: 

Ü32 Herren, Ü40 Herren und die Ü50 Herren spielen als Qualifikation für die deutsche Ü-Fußball Meisterschaft am 24./25. September 2022 in Berlin. Jeweils die zwei besten Teams der Landesverbandsmeisterschaften bilden das 6er Turnierfeld. Gespielt wird im Modus Jeder gegen Jeden.

Zudem treten die Ü60 Herren mit dem finalen Ziel der Westdeutschen Meisterschaft an. Im 6er Feld- sind jeweils 2 Teams aus den Landesverbänden dabei.

Jetzt bewerben: Sechste Auflage des WDFV-Turniers für Ü35-Fußballerinnen

Eingebunden in die Ü-Endrunde ist ein durch den WDFV ausgerichtetes Qualifikationsturnier für den DFB-Ü35-Frauen-Cup. Die zwei Bestplatzierten des WDFV-Turniers qualifizieren sich direkt für den nationalen Vergleich, der am 24./25.09.2022 in Berlin stattfinden wird. Hier nehmen auf Einladung des DFB die Siegermannschaften aus den fünf Regionalverbänden des DFB- sowie in 2022 eine zusätzliche Mannschaft aus dem Westdeutschen Fußballverband- teil (insgesamt 6 Mannschaften). Für die Teilnahme am WDFV-Turnier können sich Vereinsmannschaften sowie Spielgemeinschaften jetzt bewerben. Alle Infos und das Bewerbungsformular finden Sie hier.

Autor/-in: WDFV.de

Spielberechtigungen Regionalliga West