Westdeutscher Fussballverband e.V.
Jugend-Fußball 04.10.2019

WDFV C-Juniorinnen-Nachwuchs-Cup: Bayer Leverkusen holt den Titel

Finalturnier in Herford

Spannendes Finale: Die Spielerinnen von Bayer Leverkusen sind die Siegerinnen im WDFV C-Juniorinnen-Nachwuchs-Cup. (Foto: Yvonne Gottschlich)
Spannendes Finale: Die Spielerinnen von Bayer Leverkusen sind die Siegerinnen im WDFV C-Juniorinnen-Nachwuchs-Cup. (Foto: Yvonne Gottschlich)

Im Finale herrschte Spannung bis zum letzten Schuss: Die Siegerinnen des WDFV C-Juniorinnen-Nachwuchs-Cups heißen Bayer 04 Leverkusen. Mit 5:4 gewann die Mannschaft von Trainer Heiko Pöhlandt das Elfmeterschießen gegen den VfL Bochum. Nach den regulären 25 Minuten stand es 0:0, dabei hatten die Leverkusenerinnen die Vorteile auf ihrere Seite. Mehr Ballbesitz, mehr Abschlüsse, aber keine Tore. Da waren es dann die besseren Nerven bei Bayer 04.

Im Schatten des Herforder Ludwig-Jahn-Stadions benötigten die Bayer-Mädels ein bisschen Anlauf. "Das erste Spiel war sehr durchwachsen", sagte Pöhlert zum 1:0-Sieg gegen Arminia Bielefeld. Es folgte ein 2:0 gegen den FSV Gütersloh in der Vorrundengruppe B. "Da sah unser Spiel schon viel besser aus", lobte Pöhland. "Im Finale war es dann eine Partie auf Augenhöhe, aufgrund der Vorteile im Spiel war der Sieg im Elfmeterschießen dann auch verdient", fand Pöhlert. 

In der Vorrunde ging Platz zwei in der Gruppe B an den DSC Arminia, vor dem FSV Gütersloh. In der Gruppe A dominierten der VfL Bochum und Borussia Mönchengladbach mit jeweils sieben Punkten. Das direkte Duell endete 0:0. Der Gastgeber Herforder SV kassierte drei knappe Niederlagen und verpasste den Sprung in die Platzierungsrunde. Hier setzte sich der Nachwuchs der SGS Essen mit 1:0 gegen den FSV Gütersloh im Spiel um Platz fünf durch. 

Im kleinen Finale zwischen Borussia Mönchengladbach und Arminia Bielefeld sahen die Zuschauer eine spannende Partie mit zahlreichen Chancen auf beiden Seiten. Aber die beiden Torhüterinnen zeigten zahlreiche Paraden. Sie standen nach dem 1:1 im Elfmeterschießen im Fokus. Hier gewannen die Gladbacherinnen mit 5:4, deren Torhüterin zwei Schüsse parieren konnte.

Autorin: Yvonne Gottschlich

Alle Ergebnisse und Tabellen finden Sie hier auf FUSSBALL.DE.

Spielberechtigungen Regionalliga West