Westdeutscher Fussballverband e.V.
Passwesen/Vereinsservice 09.08.2021

WDFV erstellt Spielerpass-Duplikate für Vereine aus Hochwassergebieten

Betroffene Vereine erhalten kostenfreien Ersatz

Durch die Hochwasserkatatrophe wurden viele Sportanlagen zerstört (Symbolbild: Getty Images).
Durch die Hochwasserkatatrophe wurden viele Sportanlagen zerstört (Symbolbild: Getty Images).

Die Hochwasserkatastrophe, die in Teilen unseres Landes ein enormes Ausmaß an Zerstörung hinterlassen hat, bewegt uns alle sehr. Menschen haben ihr Leben verloren, andere ihr Hab und Gut. Viele Existenzen wurden in den überschwemmten Gebieten zerstört. Auch Sportvereine, deren Vereinsheime und Plätze durch die Flut stark in Mitleidenschaft oder gänzlich zerstört wurden, sind betroffen.

Alle Fußballvereine in den Hochwassergebieten, die durch die Ereignisse die Spielerpässe ihrer Sportler*innen verloren haben, erhalten durch den WDFV kostenfreien Ersatz. Der WDFV ist verantwortlich für die Verwaltung der Spielerpässe für über 1,3 Millionen Spieler*innen in Nordrhein-Westfalen.

Betroffene Vereie können sich jetzt mit Ihren Angaben an die Passstelle des WDFV in Duisburg wenden. Der WDFV prüft die eingehenden Anfragen und stellt schnellstmöglich Duplikate der verlorenen Pässe aus. Die Service-Hotline der Passstelle erreichen Sie unter 0203 7172-160 zu den Geschäftszeiten 08.00 Uhr – 16.30 Uhr (montags bis freitags).

Autor/-in: WDFV.de

Spielberechtigungen Regionalliga West