Westdeutscher Fussballverband e.V.
Allgemein 24.01.2018

Westdeutscher Fußball trauert um Heinz Göllmann

Heinz Göllmann †
Heinz Göllmann †

Der Westdeutsche Fußballverband trauert um Heinz Göllmann. Die Fußballfamilie in Nordrhein-Westfalen hat einen lieben Menschen und Mitstreiter verloren. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen und Freunden. Heinz Göllmann, der früher als Instanzenmitglied des Regionalverbandes die Entwicklung des Jugendfußballs in Deutschland über eine lange Zeit mitgeprägt hat, ist am 14. Januar 2018 im Alter von 90 Jahren gestorben.

Im Fußballverband Niederrhein (FVN), in dem sich Heinz Göllmann aus Voerde mehr als vier Jahrzehnte dem Jugend- und Mädchenfußball gewidmet hatte, wurde ihm die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Er baute zunächst nach dem Krieg seinen Heimatverein SV Friedrichsfeld 08/29 mit auf und war dort 32 Jahre im Vorstand engagiert. Elf Jahre lang hat er dem Jugendausschuss des FV Niederrhein vorgestanden und ihn geprägt. Auch als Instanzenmitglied des WDFV und Mitglied des DFB Jugendbeirats setzte er sich immer für die Entwicklung des Nachwuchsfußballs an der Basis ein.

Heinz Göllmann erhielt für sein Engagement einige Auszeichnungen und Ehrungen. 1994 wurde ihm die Sportplakette des Landes Nordrhein-Westfalen verliehen. Es ist in Erinnerung geblieben, dass er nach dem Krieg an der Grundsteinlegung zur Völkerverständigung zwischen Frankreich und Deutschland beteiligt war. Heinz Göllmann hatte zuvor als 18-Jähriger die Kriegsgefangenschaft im Mai und Juni 1945 in Frankreich erlebt. Zum Anlass seines 80. Geburtstages betonte Heinz Göllmann, zählten die Franzosen zu seinen besten Freunden, privat und im Sport.

Der westdeutsche Fußball trauert um einen verdienten Mitstreiter. Wir sind zugleich sehr dankbar für seine Lebensleistung für den Fußball. Das Präsidium des WDFV ist Heinz Göllmann zu Dank verpflichtet und wird ihn nicht vergessen.

WDFV

 

Spielberechtigungen Regionalliga West
Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer   Datenschutzerklärung.
einverstanden