WDFV richtet C-Junioren Jubiläums-Turnier aus

Spiele am 8. und 9. Juni in Duisburg

Nachricht vom: 14. Mai. 2024
Lesezeit: 2 Minuten
Spielszene eines C-Junioren-Fußballspiels
Foto/Video: Imago Images
Mannschaften aus den höchsten Junioren-Spielklassen des WDFV und seiner Landesverbände nehmen am C-Junioren Jubiläums-Turnier teil, darunter Viktoria Köln und Sportfreunde Siegen. (Archivfoto)

Der Westdeutsche Fußballverband richtet in seinem Jubiläumsjahr zum 125-jährigen Bestehen ein hochklassiges C-Junioren-Turnier aus. Eingeladen für die Spiele am 8. und 9. Juni in Duisburg sind Mannschaften aus den höchsten Junioren-Spielklassen des WDFV und seiner Landesverbände.

Beim C-Junioren Jubiläums-Turnier des WDFV soll durch spannende Spiele, taktische Raffinesse, Leidenschaft und Gemeinschaft der traditionell hohe Stellenwert des Nachwuchsfußballs für die westdeutschen Verbände repräsentiert werden. Das zweitätige Turnier mit zwölf Vereinen findet auf den Plätzen der Sportschule Wedau in Duisburg statt und wird auch die Vorfreude auf die EURO 2024 mit vier Host Cities in Nordrhein-Westfalen schüren. Viele spätere Spieler von DFB-Nationalmannschaften hatten und haben ihre Wurzeln in den westdeutschen Verbänden und Vereinen.

Holger Bellinghoff, Vorsitzender des WDFV-Jugendausschusses, sagt: „Der Jugendfußball ist eines der elementarsten Arbeitsfelder des WDFV und hat eine hohe Tradition in der Geschichte unseres Regionalverbandes und seiner Landesverbände. Die Ausrichtung des C-Junioren Jubiläums-Turnier zum Anlass des 125-jährigen Bestehen des WDFV soll diese Bedeutung in den Fokus stellen. Wir freuen uns beim Turnier in Duisburg mit den Vereinen aus unserer Region auf attraktive Spiele, auf Begeisterung, Freude, Kampfgeist und ein ausgeprägtes Wir-Gefühl. Das macht den Jugendfußball in Nordrhein-Westfalen aus.“

Das Publikum kann sich bei freiem Eintritt auf ein ausgeglichenes und starkes Teilnehmerfeld einstellen. Eröffnet wird das Turnier am Samstag, 8. Juni, um 14:00 Uhr mit drei Spielen. Laut bereits vorgenommener Auslosung der zwölf teilnehmenden Vereine kommt es zur folgenden Zusammensetzung der Gruppen:

Gruppe A: SC Verl, Viktoria Köln, Wuppertaler SV, SC West Köln, DJK TuS Hordel, Alemannia Aachen.

Gruppe B: Fortuna Köln, Fortuna Düsseldorf, SC Preußen Münster, VfL 08 Vichttal, Sportfreunde Siegen, SC Wiedenbrück. 

Die jeweils Erst- und Zweitplatzierten der Gruppen erreichen das Halbfinale. Das Endspiel um die Siegerschale soll am Sonntag, 9. Juni, um 14:50 Uhr ausgetragen werden.

Den kompletten Turnierplan gibt es auf

FUSSBALL.DE 

einem Angebot der DFB GmbH & Co. KG. Der WDFV haftet nicht für die Inhalte dieses Angebots.

Autor*in: WDFV.de