WDFV-Kongress Frauen- und Mädchenfußball: Nur noch wenige Plätze frei

Jetzt anmelden!

Nachricht vom: 1. Feb. 2024
Lesezeit: 2 Minuten
Foto/Video: WDFV

Schnell sein lohnt sich: Für die Teilnahme am 2. Frauen- und Mädchenfußball-Kongress, den der Westdeutsche Fußballverband am 23. März 2024 in Duisburg ausrichtet, sind nur noch wenige Plätze frei. Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Die Nachfrage für die Teilnahme am 2. Frauen- und Mädchenfußball-Kongress ist groß. Mehrere Workshops, die am 23. März in Duisburg angeboten werden, sind bereits ausgebucht. Die Plätze für Teilnehmende sind limitiert. Wer sicher beim Kongress dabei sein möchte, sollte nicht mehr zögern und sich jetzt anmelden.

Alle Informationen zum Kongress, zu den Workshops und zur Anmeldung gibt es hier!

Der 2. WDFV-Kongress Frauen- und Mädchenfußball wird im Jubiläumsjahr zum 125-jährigen Bestehen des Westdeutschen Fußballverbandes ausgerichtet. Unter dem Titel „Frauenpower – Gemeinsam stark – Vereine im Fokus“ steht die Entwicklung des Frauen- und Mädchenfußballs auf verschiedenen Ebenen im Vordergrund. Terminiert ist der Kongress, der sich an Vertreter*innen von Vereinen richtet, für den 23. März 2024 (von 10:00 bis 16:00 Uhr). Tagungsort ist die Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg (Margaretenstraße 5-7, 47055 Duisburg).

Zur Anmeldung

Die Online-Anmeldung für die Teilnahme am Kongress ist freigeschaltet. Schnell sein lohnt sich: Die Plätze für die Teilnahme am Kongress, der sich an Vertreter*innen von Vereinen richtet, sind begrenzt. Pro Verein können zwei Vertreter*innen teilnehmen und sich entsprechend anmelden.

Viel wurde in den deutschen Fußballverbänden bereits unternommen, um die Entwicklung des Frauen- und Mädchenfußballs weiter zu forcieren. Der Kongress in Duisburg soll ein weiterer Schritt in die richtige Richtung sein.

Workshops und Vorträge

In den Workshops und bei den Vorträgen widmen sich die Kongress-Teilnehmer*innen der Unterstützung des Mädchenfußballs durch Projekte und Programme in Schule und Kita, sowie den Themen Social Media im Verein, wie Change-Management für die Vereins- und Verbandsarbeit genutzt werden kann und den weiteren Entwicklungsschritten im Futsal.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

Autor*in: WDFV.de